Psychotherapie

Jeder Mensch lebt und handelt innerhalb von ganz unterschiedlichen sozialen Beziehungssystemen, wie z.B. Familie, Partnerschaft oder Arbeit. Probleme haben ihren Ursprung häufig in diesen Systemen, deshalb nutze ich in meiner Praxis das Verfahren der Systemischen Therapie. Ich kombiniere diesen Ansatz mit weiteren Methoden, die ich je nach Ihrer persönlichen Situation aus einem breiten Spektrum auswähle. Ein Beispiel: Die Hypnotherapie ergänzt mit ihrem Blick auf das innere Erleben den zwischenmenschlichen Fokus der Systemischen Therapie.

Gemeinsam arbeiten wir daran, konkrete Vorstellungen zu entwickeln, was sich an Ihrer Situation ändern soll, wie Sie ungünstige Handlungs- und Denkmuster durchbrechen können, welche inneren Ressourcen Sie nutzen wollen und mehr.

Meine Praxis ist eine private Hausbesuchspraxis. Aufgrund der Therapiefreiheit kann ich die Methoden auswählen, die Ihrer individuellen Lebenslage entsprechen.

Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Ein Vorteil kann jedoch sein, dass Sie nicht als „psychisch krank“ diagnostiziert werden müssen, wie es bei einem Antrag an die Krankenkasse erforderlich wäre.

Wenn Sie privat versichert sind oder eine Zusatzversicherung haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse, um eine mögliche Kostenübernahme und deren Umfang zu klären.